Strom schaukeln – alternative Energien – Ökostrom mit eprimo

Wer Energie will, braucht Schwung – und schon gibt‘s mit ein bisschen Schaukeln genug Strom, um eine Dose zu öffnen.

Informationen über eprimo

Der Energieanbieter eprimo aus Neu-Isenburg bei Frankfurt ist seit 2005 auf dem deutschen Energiemarkt vertreten und beliefert bundesweit Kunden mit Strom und Gas. Im südlichen Hessen (Kreis Groß-Gerau) übernimmt eprimo zudem die Grundversorgung für Strom. eprimo ist aus dem Überlandwerk Groß-Gerau (ÜWG) hervorgegangen, das vor über 100 Jahren die Stromversorgung im Raum Groß-Gerau und Rüsselsheim begonnen hat. Das ÜWG hat im Jahr 2005 die eprimo GmbH gegründet und seine Vertriebsaktivitäten auf die neue Gesellschaft übertragen. Seit 2007 ist eprimo eine Tochtergesellschaft des Energiekonzerns innogy SE (ehemals RWE).

[button href=“https://www.questler.de/link.php?c=MTIxNjg0Mzc1NXwxMjYzOTQ=&freund=blog“ target=“_blank“ size=“big“ left_icon=“help“ color=“#c79904″ caption=“Angebot wahrnehmen“]Zu ePrimo gehen >>>[/button]

 

Schreibe einen Kommentar